CALCAST® CC 100 – CC 450

Dichte Calciumsilicatplatte (getempert)

CALCAST® ist ein Hochtemperatur-Dämmstoff aus Calciumsilicat mit Raumgewichten von 860 bis 1.040 kg/m³. Die Anwendungsgrenztemperatur beträgt bei diesen Qualitäten 1.000 °C. Der Werkstoff wird von flüssigem NE – Metallen nicht benetzt und ist deshalb ein idealer Werkstoff in Gießanlagen zur Kontrolle und Verteilung von Flüssigmetall und zur Wärmedämmung des flüssigen Metalls.

CALCAST CC 100 - CC 350

Typische Anwendungen sind Bauteile zur Fertigung von Bolzen und Barren in horizontalem und vertikalem Guss. Hierzu zählen zum Beispiel Düsen, Schwimmer, Stopper und Heißkopf-Ringe.

Des Weiteren finden unsere CALCAST®-Qualitäten im Formguss Anwendung. Sie werden als Düsen, Gießeinsätze, Verbindungsrinnen und Gießboxen im Niederdruck, Hochdruck, Counterpressure- sowie Gravity- Verfahren verwendet.

CALCAST CC 100 - CC 350

Für die jeweiligen Einsatzgebiete und Bauteile stehen unterschiedliche CALCAST®-Werkstoffe zur Verfügung. Diese besitzen jeweils spezielle, für die Anwendung maßgeschneiderte Eigenschaften.

Besondere Merkmale

  • niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • geringe Wärmekapazität
  • gute Thermoschockbeständigkeit
  • dimensionsstabil
  • ausgezeichnete Kantenstabilität
  • keine Benetzung von flüssigen NE-Metallen
  • hohe Druck- und Biegefestigkeit
  • physiologisch unbedenklich
  • präzise bearbeitbar in engen Toleranzen
  • keine Reaktion gegenüber basischen oder neutralen Medien und Schmierstoffen